Welche Mannschaft ist die richtige für mich bzw. mein Kind?
Für Jugendliche und Kinder gelten die  Jahrgänge, die auf den jeweiligen Mannschaftsseiten zu finden sind. Training bieten wir für Jungen und Mädchen ab 7 Jahren an (Riesenflöhe).
Im Erwachsenenbereich ist es meistens am sinnvollsten zuerst einmal am Training der Mannschaften mit höherer Ordnungszahl teilzunehmen (Damen II oder Herren IV bzw. III), um dann zu sehen ob das Niveau stimmt oder ein Wechsel in eine höherklassig spielende Mannschaft sinnvoll ist. Bei entsprechendem hohem Spielniveau ist es auch möglich, direkt am Training der Damen I bzw. Herren II oder I teilzunehmen, wobei aber früh mit dem Trainer die Möglichkeiten der Aufnahme in die Mannschaftsrotation abgeklärt werden sollten.
Besteht kein Interesse am Ligaspielbetrieb teilzunehmen ist die Freizeitmannschaft die erste Anlaufstation.

Kann ich bzw. mein Kind einfach mal beim Training vorbeischauen?
Es ist jederzeit möglich beim Training probeweise, auch ohne Voranmeldung, teilzunehmen. Die Trainingszeiten sind im Informationbereich zu finden. Um sicher zu gehen, dass das Training nicht ausfällt, bzw. verschoben wurde ist eine vorherige Kontaktaufnahme über das Kontaktformular sinnvoll. Während der Saison kann es vorkommen, dass im höherem Jugendbereich (ab u16m) und im Erwachsenenbereich man während spielvorbereitenden, taktischen Übungen kurz aussetzen muss.

Muss ich mich für die Teilnahme am Training beim Verein anmelden?
Nach ein paar Probetrainings ist eine Vereinsanmeldung notwendig. Eine längere Teilnahme am Trainings- und Spielbetrieb ohne Anmeldung ist allein aus versicherungsrechtlichen Gründen nicht möglich. Weitere Informationen zu den Anmeldungsmodalitäten befinden sich auf der Website unseres Hauptvereins.

facebook twitter youtube flikr

Partner



 

Esscafe Erlangen

 

Fellner Bodensysteme