Trotz einer schweren Niederlage (49:70) gegen den Post SV Nürnberg in der ersten Saisonhälfte gelang der TB-Mannschaft an diesem Sonntag in einem spannenden Heimspiel ein Sieg.

D1 Sieg geg Post1 26 01 2020 Gruppenbild

Der Post SV überraschte die TB-Spielerinnen mit einem schnellen und aggressiven Start, der in den ersten Minuten zu einem Rückstand von sieben Punkten führte. Doch die Mädels ließen sich nicht unterkriegen und legten in den letzten paar Minuten des ersten Viertels noch einmal einen Zahn zu, sodass dieses mit 10:13 endete.

Im zweiten Viertel starteten die TBlerinnnen mit neu gewonnener Konzentration. Mit hohem Tempo wurden viele Layups und Würfe getroffen und das Team konnte erfolgreich aufholen. Sie gingen mit 29:24 in die Halbzeitpause.

Beide Mannschaften begannen die zweite Halbzeit des Spiels mit Eifer. Sowohl die Heimmannschaft, als auch die Gegner trafen viele Körbe und durch zwei Drei-Punkte-Würfe in Folge konnte der Post SV den Rückstand wieder auf zwei Punkte reduzieren. Die TB-Spieler gingen jedoch weiterhin entschlossen zum Korb und konnten mehrere Fouls ziehen. Folglich gingen unsere Mädchen zum Ende des dritten Viertels mit 47:38 in die Pause.

Das letzte Viertel versprach spannend zu werden. Beide Mannschaften zeigten von der ersten bis zur letzten Minute Ehrgeiz und Motivation. Auf beiden Seiten wurden viele Fouls gepfiffen, die schließlich das Spiel entschieden. Mit einem hart erkämpften 61:56 beendete der TB das Spiel mit einem verdienten Sieg.
D1 Sieg geg Post1 26 01 2020 Anzeige
Mit diesem Sieg bleiben die Damen 1 auf dem 4. Platz der Tabelle, punktgleich mit den Bayreutherinnen.

Es spielten: Vroni (2), Sophie (3), Clara (5), Juliette (12), Milana (8), Lisa (13), Janina (2), Samira (4), Annika, Fabi (4), Andrea (8).

Am kommenden Samstag, dem 1. Februar, um 17.30 Uhr steht in der Friedrich-Sponsel-Halle in Erlangen das Derby gegen den CVJM auf dem Programm. Wir freuen uns auf tatkräftige Unterstützung.
facebook twitter youtube flikr

Partner

 

LOGO Kanzlei 350px

 

Esscafe Erlangen

 

Fellner Bodensysteme